GSM Alarmierung, Notfall per SMS

HWg GSM SMA Antenne Quadband
GSM Antenne Quadband mit SMA connector für die Ares Geräte. Abmessungen: 235x40x40mm.
Artikel-Nr.: 600530
28,00 EUR
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

GSM Antenne Quadband mit SMA connector für die Ares Geräte. Abmessungen: 235x40x40mm.

Rackmountkit 19" für Poseidon 2
Rackmountkit 19" für Poseidon 2 4xxx und HWg SMS-GW2 Montage in 19" Schrank.
Artikel-Nr.: 600583
43,00 EUR
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Rackmountkit 19" für Poseidon 2 4xxx und HWg SMS-GW2 Montage in 19" Schrank.

AKCP Cloud Access (Tunneling Cloud Service) für 12 Monate
AKCP Tunneling Cloud Service Lizenz für 12 Monate
Artikel-Nr.: SP+UN
110,00 EUR
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

AKCP Tunneling Cloud Service Lizenz für 12 Monate

41 bis 43 (von insgesamt 43)
Sollten in Ihrem Serverraum einmal die Klimaanlage ausfallen oder durch einen Wasserschaden die Rechner bedroht sein so ist eine GSM Alarmierung unabdingbar. In der heutigen Zeit sind Mobiltelefone sehr stark verbreitet und eine Alarmierung über SMS ist daher sehr einfach zu realisieren. Im Notfall kann man so auch Alarmwege um ein vielfaches verkürzen - durch die direkte Integration von GSM Modems in die Serverraumüberwachung. Früher wurden Alarmmeldungen immer auf einen zentralen Punkt aufgeschaltet, z.B. auf den Nachtportier. Durch diese Konstellation musste dieser dann zuerst den „Schaden“ selbst überprüfen um danach den zuständigen Techniker in Kenntnis zu setzen.

Nach heutigem Stand der Technik sind solche Systeme einfach zu träge um eine rasche Benachrichtigung zu gewährleisten. Eine moderne GSM Alarmierung reagiert in Verbindung mit der Serverraum Überwachung innerhalb von Sekunden. Das System entscheidet umgehend welche Personen bei welchen Zustand oder Sensor alarmiert werden muss. Die Meldungen werden dann direkt digital in das Mobilfunknetz übertragen und der jeweiligen Person zugestellt - zur Sicherheit auch gleichzeitig an mehrere Personen.

Eine GSM Alarmierung muss nicht immer teuer sein

Wie immer stellt sich hier die Frage welche der Systeme zu GSM Alarmierung die richtigen sind. Man muss nicht gleich zur teuersten Ausstattung greifen um Alarme per SMS absetzen zu können.

Kleine Lösungen von diversen Herstellern können selbst schon bis zu mehrere Sensoren überwachen, haben digitale I/O Kontakte und können meist sogar mehr als eine Person alarmieren. Zu empfehlen ist z.B. das Ares System aus dem Hause HW-group, ein kleine Box die sofort einsatzbereit ist und zum Betrieb wird lediglich eine SIM-Karte benötigt.

Aber auch große Lösungen für komplette Serverfarmen sind durch das einfache Baukastenprinzip einiger Hersteller schnell und elegant gelöst. Hier lassen sich ohne großen Installationsaufwand mehrere 100 Sensoren gleichzeitig überwachen bzw. auswerten und bei Überschreitung eines Schwellwertes sofort per SMS alarmieren. Einige Systeme von den Herstellern AKCP und HW-group lassen sich selbst noch mit einer GSM Alarmierung nachrüsten sollte diese bei der ursprünglichen Planung nicht berücksichtigt worden sein.

Wie läuft die GSM Alarmierung ab?

Die Überwachungslösungen werten jeden Sensor einzeln aus und zeichnen dessen Verlauf gegebenenfalls auch kontinuierlich auf. Sollte sich der Wert einer dieser Sensoren aus dem vordefinierten Bereich bewegen, egal ob er steigt oder fällt, so wir umgehend die GSM Alarmierung gestartet.

Die Auswertegeräte haben entweder direkt ein GSM Modul integriert oder werden über externe Modems aufgerüstet um Ihnen volle GSM Alarmierung zu gewähren. Sollte es zu einem Alarmfall kommen so wird die SMS direkt von dem Grundgerät über das Mobilfunkmodul abgesetzt, einige Lösungen unterstützen sogar die Möglichkeit eines Text-to-Speech Telefonanrufes an verschiede Nummern, hierfür speichern Sie vorab Sprachaufnahmen für den Alarmfall ab.