ADDER SmartView X PRO - Produktbeschreibung

Matrix-KVM-Switch für bis zu 512 Server und 4 simultane Bedienkonsolen mit CAT5-Extender

SmartView xPro
  • Matrix-KVM-Switch für höchste Ansprüche
  • Multi-User-Zugriff von bis zu vier Bedienstationen gleichzeitig
  • Zwei zusätzliche Remote Stationen über CAT5 anschließbar
  • Übersichtliche Rechnerauswahl über On-Screen Display (OSD)
  • Umfangreiche Administrator- und Sicherheits-Funktionen
  • Schnelle Installation - betriebssystemunabhängig
  • Optimale Bildqualität auch bei größeren Entfernungen

Serverräume sind die Nervenzentren jedes großen Unternehmens. Bis zu 100, 200 und mehr Server sind hier in einem Raum konzentriert und werden von wenigen Administratoren zentral verwaltet. Eine verantwortungsvolle Aufgabe. Denn wenn hier etwas schief geht, kann das katastrophale Folgen haben. Darum wird man bei der Wahl der Komponenten besonders sorgfältig vorgehen. Funktionssicherheit hat hier den gleichen Stellenwert wie Funktionalität.

SmartView xPro ist ein KVM-Switch (Keyboard-Video-Maus-Umschalter), der auch bei den gehobensten Ansprüchen keine Wünsche mehr offen lässt. Mit einem Gerät können bis zu 4 Bedienkonsolen durch die interne Matrix gleichzeitig auf 16 Server zugreifen. Insgesamt lassen sich 6 Bedienstationen anschließen. In Kaskadenschaltung lassen sich bis zu 512 Server über On-Screen Display zentral bedienen und verwalten - auch hier wieder gleichzeitig. Passwortschutz, Administratorprofile und benutzerkonfigurierbare Tastenkombinationen sind für Geräte der Serie SmartView xPro eine Selbstverständlichkeit. Ebenso die Bildqualität von 1900 x 1440 bei Kabellängen von bis zu 20 Metern.

SmartView xPro GrafikNeu ist die Möglichkeit, zusätzliche Bedienkonsolen über CAT5-Kabel bis zu 200 Meter entfernt platzieren zu können (Bildschirmauflösung bis 1600 x 1280 ).
Die gegenseitige Verriegelung erfolgt über Timeout.

Highlights

  • Anschlussmöglichkeiten für insgesamt bis zu sechs Bedienkonsolen - zwei bzw. vier davon gleichzeitig verfügbar
  • Durch Kaskadierung 512 Server ansteuerbar - jeweils zwei bzw. vier gleichzeitig. Ein oder zwei Bedienkonsolen über CAT5-Kabel bis zu 200 Meter absetzbar
  • Alle nur denkbaren Möglichkeiten der Rechnerwahl - vom konfigurierbaren "Screen Menu" bis hin zur Fernsteuerung über V.24
  • On-Screen Display (OSD) für einfache und sehr komfortable Administration und Auswahl der Rechner
  • Sehr hohe Videobandbreite - Bildschirmauflösung von bis zu 1900 x 1440 auch über längere Kabel
  • Flash-Upgrade der Firmware über das serielle Interface
  • AutoScan - sequenzielle Rechnerwahl mit einstellbarer Verweilzeit
  • SmartBoot - Hochfahren von Rechnern mit unterschiedlichen Maustypen und in beliebiger Reihenfolge - IBM ThinkPads sind anschließbar wie jeder andere PC
  • Verwendbar als Desktop-Gerät oder zum Rack-Einbau (1 HE bzw. 2 HE) in einen 19'' Schrank

Sicherheit / Zuverlässigkeit

  • Benutzerkonfigurierbarer Passwortschutz
  • 10 Administratorenprofile mit individuellen OSD-Bildschirmeinstellungen und Zugriffsrechten
  • Anschlussmöglichkeit für ein zweites redundantes Netzteil - hot-pluggable
  • Monitoring der Versorgungsspannung und Funktionstüchtigkeit des Netzteils

Kompatibilität

  • Betriebssystemunabhängig - ThinkPad-, RS6000- und Alpha-Support
  • DDC-Support (Display Data Channel). Achtung: Videokabel müssen voll belegt sein
  • Arbeitet mit PS/2- und AT-Tastaturen und unterstützt alle gängigen Maustypen (PS/2, Wheel-Mäuse und serielle Mäuse)

Bedienung und Anzeige

SmartView xPro Bedienung und AnzeigeDas Gerät wird normalerweise über komfortable OSD-Menüs und Tastatur oder Maus gesteuert und administriert. Die Bedienung kann auch über das Bedienpanel erfolgen. Hier werden auch die momentanen Zuordnungen der Bedienstationen zu den jeweiligen Servern angezeigt.

Anschlüsse und Schnittstellen

SmartView verwendet die industrieüblichen Steckverbinder. Damit wird ein Maximum an Flexibilität erreicht und es werden keine kostenaufwendigen Spezialkabel erforderlich. Durch besonders hochwertige integrierte Interfacebausteine werden mit guten Standardkabeln Längen von 10 Metern zu den Bedienstationen und 20 Metern zu den Servern erreicht.

SmartView xPro Anschlüsse und SchnittstellenFlexible Kaskadierung

Die Möglichkeiten der Kaskadierung mit Simultan-Zugriff (Multi User Access) gehören zu den besonderen Stärken von SmartView xPro und lassen auch bei sehr großen, komplexen Anwendungen keine Wünsche mehr offen.

SmartView xPro Beispiel KaskadierungBeispiel Kaskadierung

4 Konsolen - 35 Server

Hier nur eins von vielen möglichen Beispielen. Die Link-Kabel sind grün markiert. Hier können die unteren 4 Bedienstationen gleichzeitig auf alle (35) Server zugreifen. Die Servergruppe A ist von allen vier unteren Bedienstationen gleichzeitig erreichbar. Servergruppe B kann von allen Bedienstationen erreicht werden (zwei gleichzeitig). Die Servergruppe C ist von 3 der unteren Bedienstationen gleichzeitig erreichbar und zusätzlich von der oberen Bedienstation usw.

Die Bedienstation rechts unten ist über ein CAT5-Kabel bis zu 200 Meter abgesetzt und kann sich in einem ganz anderen Raum befinden. Dabei hat sie die gleiche Funktionalität wie die direkt angeschlossenen Stationen.
Dass eine solche Anordnung nicht unübersichtlich und unbedienbar wird, dafür sorgt die Intelligenz im SmartView. Der Benutzer muss sich nicht darum scheren, über welche Zwischenstation und welches Port der gewünschte Server gerade erreichbar ist - er wählt nur den betreffenden Namen im On-Screen Menu. Ist eine freie Verbindung vorhanden, so wird er automatisch durchgeschaltet. Ansonsten erhält er eine Meldung und wird durchgeschaltet, sobald eine Verbindung frei ist. Es ist eine Kaskadierungstiefe von bis zu 4 Ebenen möglich.

Neu: ePowerSwitch-Ansteuerung

Diese Funktion ermöglicht das gezielte Neubooten von bis zu 32 Servern über die Stromversorgung durch die Ansteuerung von ePowerSwitch. über das OSD-Menü des SmartView xPRO.

Ankündigung

Ein externer Multiplexer erlaubt das synchrone Umschalten von V.24-Schnittstellen (z.B. für Touch Sreen Terminals), von Stereo-Audio oder USB-Schnittstellen und lässt sich mit allen KVM-Switchen von Adder kombinieren.

Artikelnummer Beschreibung
SV 2XPRO 4 Matrix-KVM-Switch für 2 Bedienstationen und 4 PCs
SV 2xPRO 8 Matrix-KVM-Switch für 2 Bedienstationen und 8 PCs
SV 4xPRO 16 Matrix-KVM-Switch für 4 Bedienstationen und 16PCs

19" Rackmount Kit ist im Lieferumfang enthalten
Zubehör
ALRX AdderLink XR Remote Transceiver für CAT5-Kabel bis zu 200 Meter
ALGRX AdderLink XR Remote Transceiver für CAT5-Kabel bis zu 200 Meter - zusätzlich mit remote PC-Anschluss